Online-Angebote

In dieser besonderen Situation möchten wir, dass der Forscherdrang der Kinder und Jugendlichen nicht zu kurz kommt. Deswegen bietet KITZ.do Onlineworkshops zu verschiedenen Themen an. Die Workshops starten am 25.01.2021 und sind – wenn nicht anders vermerkt – Einzelevents. Die Workshops finden per ZOOM statt und sind für die Teilnehmenden kostenlos.

Auch für unsere Forschergruppen haben wir uns spannende Onlinekonzepte überlegt!

Bitte beachten Sie, dass bei der Anmeldung bitte unbedingt Titel der Veranstaltung und Datum, der vollständige Name und die Kontaktdaten angegeben werden müssen. Für alle Veranstaltungen muss zuhause ein ZOOM-fähiges Gerät mit Bild und Ton zur Verfügung stehen, sowie die benötigten Materialien (siehe einzelne Veranstaltungsbeschreibungen).

Viel Vergnügen!

Euer KITZ.do-Team freut sich auf Euch!

Kleine Forscher*innen@Home

NEU! NEU! NEU!

Mit unserem Angebot Kleine Forscher*innen@Home verlegen wir unser Labor zu Euch nach Hause. 14 naturwissenschaftliche Versuche, die Ihr mit einfachen Mitteln zuhause  – mit Euren Eltern gemeinsam – nachexperimentieren könnt. Dafür senden wir Euch eine kleines Überraschungspaket frei Haus zu!

In dem Paket befinden sich: Ein Forscherheft mit genauen Versuchsanleitungen, und ein paar kleine Gegenstände, die Ihr für Eure Versuche benötigt. Außerdem gibt es für alle Teilnehmenden Videos auf unserem youtube-Kanal, die die Versuchsabläufe anschaulich darstellen.

wann ihr möchtet

Altersgruppe:
Für Vorschul- und Grundschulkinder
(gemeinsam mit Erwachsenen)

mittwochs
14 bis 16 Uhr

Altersgruppe:
Klasse 3 - 6

Crashkurs Botanik @home

Hier erkunden wir jeden Mittwoch interessante naturwissenschaftliche Phänomene, die mit den einfachsten, alltäglichen Zutaten zu entdecken sind. Von uns bekommt Ihr für zuhause noch das Material per Post zugeschickt, welches Ihr dann für Eure Experimente benötigt.

Und nach einer Woche trefft Ihr Euch per Zoom-Meeting und besprecht gemeinsam mit Nina die Ergebnisse.

Die Experimente sind so ausgelegt, dass die Kinder sie selbstständig durchführen können, jedoch sollten sie durch einen Erwachsenen beaufsichtigt werden – das Mitexperimentieren ist dabei selbstverständlich nicht untersagt.

Geheimagenten auf der Spur

Benötigt werden ein Drucker, die Plattform Zoom, Papier, Stifte und eine Schere

Ein Einblick in die Welt der Kryptografie: Ihr lernt, wie Ihr Eure Nachrichten auf verschiedenste Arten verschlüsseln könnt, so dass nur Eingeweihte sie lesen können.
Bei unserem Online-Workshop werdet Ihr selber zum Geheimagenten und kommt dem KITZ.do-Spion endlich auf die Schliche!

Dieser Workshop findet per Zoom-Meeting statt und es wird erforderliches Material per E-Mail vor Beginn zugeschickt.

donnerstags
14 bis 16 Uhr

Altersgruppe:
Ab Klasse 3

mittwochs
16 bis 18 Uhr

Altersgruppe:
Klasse 4 - 7

Girls' Coding Club

Im Girls’ Coding Club lernen Mädchen ab der vierten Klasse spielerisch die Grundlagen des Programmierens. Wir arbeiten mit der Programmiersprache Scratch und werden dort schnell die ersten Projekte erstellen – zum Beispiel einen Vokalbeltrainer oder ein kleines Spiel.

Für die Themenfindung späterer Projekte werden die Teilnehmerinnen aktiv eingebunden, sodass Programme erstehen, die die Interessen der Mädchen widerspiegeln.

Bei der Durchführung dieser Projekte lernen die Teilnehmerinnen die Prinzipien der digitalen Welt kennen und wie Algorithmen funktionieren.

Der Girls’ Coding Club findet ab dem 21.04.2021 bis zum 30.06.2021 immer mittwochs von 16 Uhr bis 18 Uhr auf der Videoplattform ZOOM statt. Die Teilnehmerinnen benötigen einen Rechner oder ein Tablet mit Internetzugang, die Software Zoom sowie Zugang zu der Internetseite https://scratch.mit.edu

Dieses Angebot findet in Kooperation mit der Codingschule Junior statt.

Dienstags
16 bis 18 Uhr

Altersgruppe:
7. bis 9. Klasse

Mit Hibiskus zur Solarzelle

So einfach geht die DIY-Solarzelle. Dank des Wissenschaftlers Michael Grätzel benötigen wir nur ein paar Zutaten, u.a. Hibiskusblütentee oder Brombeersaft, ein Glasplättchen und noch ein paar chemische Stoffe und schon können wir Strom produzieren – und sogar mit Euch berechnen, ob Ihr damit den Strombedarf Eures Haushaltes erzeugen könntet.

Ein paar Dinge benötigt Ihr zuhause, den Rest leiht Ihr Euch im KITZ.do aus. 

Online-Workshop Informatik

Technische Voraussetzungen zuhause: Computer mit Headset
Benötigte Software: ZOOM und Scratch Desktop

Im KITZ.do-Online-Workshop Informatik lernst Du in nur zwei Stunden eigene kleine Programme zu schreiben, die Spaß bringen und nützlich sein können. Dieses Mal bestimmst Du, wann und wie Du die Vokabeln lernst, mit Deinem selbst programmierten Vokabeltrainer, – Karteikasten war gestern!

Der Workshop besteht aus sechs aufeinanderfolgenden Terminen.

Mittwochs
15 bis 17 Uhr

Altersgruppe:
Ab 10 Jahren

Freitag 18.06
15 bis 17 Uhr

Altersgruppe:
6. und 7. Klasse

Digitaltag 2021 - Racing Scratch

Technische Voraussetzungen zuhause: Computer mit Headset
Benötigte Software: ZOOM und Scratch Desktop

Im KITZ.do-Workshop Racing Scratch lernst Du, wie Du dein eigenes Autorennspiel mit Scratch programmieren kannst! Du entwickelst Deine eigene Rennstrecke, entwirfst Dein Auto und steuerst den Schwierigkeitsgrad der Kurven. Keine zwei Stunden und Dein Grand Prix kann beginnen.

Forschergruppen

Auch in Zeiten der Pandemie wollen wir den Forschergeist unserer Teilnehmenden herausfordern – deswegen haben wir für unsere Forschergruppen individuelle Konzepte entwickelt, damit Ihr Kind an den gewohnten wöchentlichen Aktivitäten teilnehmen kann.

Mehr erfahren…

Eindrücke

Juli 2021