0231 476 469 30  info@kitzdo.de

Gründung des Fördervereins

Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

Mehr als 9.000 Kinder und Jugendliche nutzen jährlich die Angebote von KITZ.do. Egal ob Forschergruppen für groß und klein, Ferienkurse, Kindergeburtstage, Grundschulaktionen oder Kindergartenprojekte, spezielle Berufsorientierungsangebote oder freies Experimentieren im offenen Ganztag. Die zahlreichen Maßnahmen von KITZ.do sind beliebt. Der Fokus liegt hierbei auf der Förderung des Interesses an Naturwissenschaften und Technik und den damit verbundenen Berufszweigen und Studiengängen.

Gemeinsam erreichen wir mehr!

Um eine langfristige Finanzierung der Maßnahmen zu sichern, schlossen sich nun einige Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen zu einem Förderverein zusammen. Die Angebotsvielfalt kann nicht dauerhaft durch die Trägergesellschaft realisiert werden. Bislang wurden die Angebote von KITZ.do vor allem über Fördergelder, Spenden und Mittel der Stadt Dortmund finanziert. Nun haben sich auch Unternehmen dazu entschlossen, sich für eine langfristige Unterstützung einzusetzen.

Auf dem Bild zu sehen von links nach rechts: Matthias Frentzen (Dortmunder Volksbank eG), Johanna Kuzewitz (Heinrich-Böll-Gesamtschule), Susanna Siebels-Bracht (LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH), Daniela Beisemann (KITZ.do), Dr. Ulrike Martin (KIZT.do  und Jugendamt Dortmund), Wenke Völkmann-Gröne (Maschinenfabrik Völkmann GmbH), Michael Schündelen (Franziskus-Grundschule), Dr. Marcel Beller (Unternehmerverband der Metallindustrie Dortmund und Umgebung e.V.)

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.