Wasserökologisches Praktikum - Fließgewässer

  • Anwendung von faunistischen Bestimmungsschlüsseln
  • Sinnesprüfung
  • Berechnung des Saprobien Index
  • Verwendung von Schnelltestes zur Bestimmung der chemischen Gewässergüte
  • Ausführliche Beurteilung eines Fließgewässers

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 11

Der Kurs findet von 9:00 bis 14:00 Uhr statt.

Die Untersuchung des Gewässers findet im Botanischen Garten Rombergpark statt. Die Schülerinnen und Schüler sollten mit regenfester Kleidung und festen Schuhen (im Idealfall Gummistiefel) ausgerüstet sein.

Das Modul endet im KITZ.do-Labor.

Bitte beachten Sie: Das Modul “Wasserökologisches Praktikum – Fließgewässer” wird von Anfang März bis Ende Oktober angeboten.

Bitte beachten Sie, dass unsere Module für den Sekundarbereich auf Anfrage stattfinden. Gerne können Sie uns per Mail kontaktieren.